Es erfordert manchmal Mut, zumindest aber Neugier, sich selbst so in die Augen zu schauen. Doch es lohnt sich immer. Denn dieses Bild kann dir den Schleier nehmen. Es kann ein Hinweis sein auf deine innere Wahrheit.

Diese „Augen-Blicke“ entstehen als Auftragsarbeit, als persönliches Portrait deines Innersten.

Als Künstlerin beschäftige ich mich hauptsächlich mit dem Menschen ansich. Es geht immer um Kontakt und Begegnung und die Nähe zum eigenen Selbst. In meinen außergewöhnlichen Portraits erfasse ich die allerwesentlichsten Aspekte und stelle sie klar und berührend dar.

Die überlebensgroßen Augenbilder lassen dich an meiner Intuition teilhaben und gewähren einen Blick ins Abgrundtiefe.


Eine Auswahl an Augen-Blicken


Persönliches Feedback zu Augenblicken



“Liebe Susanne, du hast mir geschrieben, dass meine Augen zu dir sprachen: Komm mir nah / Komm mir nicht zu nah. Und dass beides gleich gültig sei. Ich habe dir daraufhin geschrieben, dass dies genau mein Thema sei, um nicht zu sagen, mein Dilemma. Heute nun, weiss ich, dass es genau so sein darf und das berührt mich. Ich weine, weil es sehr selten Momente gibt, wo ich mich von anderen Menschen wirklich gesehen fühle. Und seit gestern, immer wieder, wenn ich in meine von dir gemalten Augen blicke, weiss ich, dass du mich beim Malen gesehen und gefühlt hast. Und das ist wunderschön. Genau so wie du meine Augen bezeichnest. Deine Gabe hat mich erkennen lassen, warum andere Menschen seit jeher von meinen Augen angezogen sind. Ich verstehe nun, da ich mir durch dich selber in die Augen blicken durfte, was darin zu “finden” ist. Es berührt mich zu tiefst, dass ich dadurch sanfter auf mich selber blicke und wie ich dir gestern bereits geschrieben habe, gefühlt in Kinderaugen schaue. Denn genau das ist es, was ich fühle. Ich habe diese Verbindung nie aus den Augen verloren, habe jedoch durch prägende Erfahrung gelernt mich zu schützen und da trifft deine Botschaft “Komm mir nah / Komm mir nicht zu nah” den Kern. Mit dem Blick in meine von dir gemalten Augen kehrt tiefe Entspannung und Ruhe ein und ich weiss, dass die Zeit gekommen ist, die kindliche Unschuld und Reinheit wieder bedingungslos leben zu dürfen.
Ich danke dir von Herzen und in tiefer Verbundenheit.”
(Denise)

“Boah, das bin ich??? Hm! Ich musste das Gemälde erst mal in einiger Entfernung aufstellen, weil es so riesig ist. Hm, wow was für wunderstrahlende Augen, aber sind das meine? Ich konnte mich nicht erkennen. Dann habe ich es woanders in mein Zimmer hingestellt und weiter betrachtet und ganz langsam veränderte sich das Bild vor meinen Augen, ja es kam etwas Bekanntes und lange Vergessenes durch. Eine Energie, die mich ganz weit macht und im ganzen Brustbereich Wärme spendet und die mich so berührt hat, dass ich weinen konnte. Ja das bin ich! Susanne du bist eine Zauberin und ich kann dir nicht genug danken dafür, dass du diese mir ureigene Energie gefunden und abgebildet hast.”
(Monika)

“Liebe Susanne,
Der Weg war hart und irgendwie steinig. Und doch ist
so etwas “wunderbares” dabei heraus gekommen. Mein erster Gedanke war: Frieden. Ich kann nun endlich selbst hin schauen und habe alle Zeit der Welt dafür.
Die Zeit bis das Bild entstanden ist, war für mich kaum aus zu halten. Ein ziemlicher Prozess, der mich sehr bewegt hat und immer noch tut. Dieses Bild ist mir sehr wichtig und bringt ein Stück weit etwas zu Ende, wo ich es selbst nicht kann.”

(F.)

Von Herzen Danke für diesen wundervollen Augenblick mit mir. In mich hinein zu sehen und mich so klar in deinem Bild zu erkennen ist ein wundervolles Geschenk.
Eine Liebeserklärung an mich selbst.

(Ricarda)


Was ich hier mache, ist mehr als Malen. Ich verbinde mich mit dir und gleichzeitig öffne ich mich als Kanal. Ich empfange.
Ich spüre so klare Energien. Ich weiß nicht konkret um was es geht, aber ich nehme die Energien war, und bilde genau das ab.
Erst im Austausch hinterher puzzlen wir gemeinsam zusammen. Ich berichte dir und du wirst sehen, was es in dir berührt, bewegt oder trifft. 
Das Bild spricht ohnehin zu dir. 
Und es geht tief.


Unser Wahr-Sein ermöglicht uns Verbunden-Sein.

Nimm Kontakt zu mir auf, wenn du möchtest, dass ich auch in Deinen Augen tieftauche. Welches Geschenk gibt es wohl darin zu entdecken?


Folge den
Augen-Blicken
auf Instagram